Satz mit X –

satzmitX_s
-War wohl nix-
Ist das Erste was mir dazu einfällt…
Eigentlich wollte ich, vor der Sommerpause noch eine schöne Arbeit abliefern.
Aber hat nicht ganz geklappt. Hab gekämpft bis zum Schluss, musste dann aber doch aufgeben.
Ja, manchmal muss man auch eine Niederlage einstecken.
Nach einer „Problemanalyse“ werd ich es irgendwann nochmal probieren…

6 Gedanken zu „Satz mit X –

  1. Das ist keine Niederlage, das ist ein weitere Schritt um besser zu werden. Mein erster Eindruck, der Faden ist zu stark gezwirnt und es waren zu wenig Fasern da um sich in die glatte Seide schieben zu können.

    Viele Grüsse Doris

    1. Liebe Doris, danke für deine tröstenden Worte. Ja, du hast Recht der Faden hatte zu viel Drall. Das war auch mein erster Faden nach einigen YouTube Videos. Aber die Spindel hat sich so schön gedreht…

  2. Liebe Brigitte,
    ich kann so gut mitfühlen… großes Projekt im Auge, falsche Wolle, zu wenig Geduld (?), Wutanfall, erstmal genug haben vom Filzen… zumindest für kurze Zeit… dann wieder die Herausforderung annehmen… Schön, dass es Gleichgesinnte (in der Filzwelt) gibt.
    LG Silke

  3. nachdem ich gestern auch so eine ähnliche Niederlage erlitten habe, ist heute ebenfalls Pause bei mir . Also habe ich ein wenig herumgesucht um meine Laune zu bessern und bin auf diesen wunderschönen Blog gestossen. Beim Nassfilzen bin ich noch ganz am Anfang aber ich kombiniere viel mit meiner Filzmachine.
    Auf jeden Fall werde ich nun öfter vorbeischauen. Danke für die schönen Kreationen.

  4. ich bin heute auch eher zufällig hier gelandet und mußte schmunzeln, bin seid ca 1 Jahr Zauberschullehrling. Einige deiner Werke hier kannte ich von dort schon.
    Das hier muß ich jetzt kommentieren. Ich hab mir auch gerade ein Starterset zum Spinnen zugelegt und fand deinen ersten Versuch recht spannend.
    Ich sollte meinen dann wohl noch etwas hintenan stellen und warten bis du vom nächsten schreibst.
    Noch viele tolle Ideen und erfolgreiche Umsetzungen wünsch ich dir,

    Marina

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.